Cecilia Bartoli & Akademie für Alte Musik Berlin & Bernhard Forck