Philharmonisches Orchester Heidelberg, Thomas Kalb