All Episodes

September 2, 2021 64 min

Ein Großteil der Pflegekräfte in Deutschland sind Frauen, in der Altenpflege sind es 85 Prozent. Grund genug, uns zu fragen: War das schon immer so? Außerdem wagen wir uns an die vielen Vorurteile, die immer wieder im Raum stehen und versuchen Sätze wie „Pflege liegt in der Natur der Frau” oder „Männer sind von so etwas doch überfordert” zu entschlüsseln. Woher kommen diese Ideen und wie unterschiedlich ist es, als Mann oder Frau in der Pflege zu arbeiten? Letztendlich beschäftigt uns noch etwas: Könnte die geringe Wertschätzung von Pflege auch daran liegen, dass sie hauptsächlich von Frauen ausgeübt wird? Frauen, die in der Gesellschaft immer noch benachteiligt werden? Und falls ja: Brauchen wir einen Feminismus in der Pflege und wie kann der aussehen?

Über all das und noch mehr sprechen wir in dieser Folge mit unseren Gästen und
Expert:innen. Mit dabei sind dieses Mal die Pflegekräfte Christine Linck und Jan, Junior
Professorin Dr. Sarah Jäger, Expertin für feministische Theologie und ethische
Herausforderungen und Grundfragen am Ort der Diakonie sowie Dr. Alyssa
Schneebaum, Assistenz Professorin an der Wirtschaftsuniversität Wien, die sich
selbst als Ökonomin und Feministin bezeichnet. 

Triggerwarnung: Wir sprechen über sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz zwischen 36:15–44:00

Einige unserer Gäste und unseren Partner Diakoneo findet ihr hier:

Diakoneo: https://www.diakoneo.de/

Sarah Jäger: https://www.theologie.uni-jena.de/systematische_theologie

Alyssa Schneebaum: https://www.wu.ac.at/vw3/institut/team/schneebaum-alyssa-phd / Twitter: @DrSnowtree 


Weiterführende Buchempfehlungen und Links zu feministischen Themen:

Instagram-Kanäle:

Beatrice Frasl: https://www.instagram.com/fraufrasl/

Ida Marie Sassenberg: https://www.instagram.com/wellshesassy/

Jana Heinicke: https://www.instagram.com/janaheinicke/

Teresa Bücker: https://www.instagram.com/fraeulein_tessa/

RISE AND REVOLT: https://www.instagram.com/rise.and.revolt/

 

Online-Links:

Kolumne von Margarete Stokowski: https://www.spiegel.de/thema/spon_stokowski/

Kolumne von Teresa Bücker: https://sz-magazin.sueddeutsche.de/tag/freie-radikale-die-ideenkolumne

 

Bücher:

Caroline Criado-Perez: „Unsichtbare Frauen“

Kate Manne: „Entitled“ und „Down Girl”

Margarete Stokowski: Die letzten Tage des Patriarchats“ und „Untenrum frei“

Sophie Passman: „Alte weiße Männer

Chimamanda Ngozi Adichie: „We Should All Be Feminists”

Reni Eddo-Lodge: “Die Feminismusfrage“, in „Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche“

 

Podcasts:

„Feminismus mit Vorsatz“

„Große Töchter“



Share
Mark as Played

Advertise With Us

Popular Podcasts

Dateline NBC
Crime Junkie

Crime Junkie

If you can never get enough true crime... Congratulations, you’ve found your people.

Morbid: A True Crime Podcast

Morbid: A True Crime Podcast

It’s a lighthearted nightmare in here, weirdos! Morbid is a true crime, creepy history and all things spooky podcast hosted by an autopsy technician and a hairstylist. Join us for a heavy dose of research with a dash of comedy thrown in for flavor.

For You

    Music, radio and podcasts, all free. Listen online or download the iHeart App.

    Connect

    © 2022 iHeartMedia, Inc.