Ein Kurs in Wundern - Berlin Sessions

Das Überleben des Stärkeren und EKIW

August 3, 201439 min
Wenige Lebenskonzepte sind so prägnant in den Geist des modernen Menschen eingraviert, wie das vom "Überleben des Stärkeren". Darwin selbst erwähnte diese Bezeichnung in seiner Schrift "Die Abstammung des Menschen" zwei Mal. Hingegen erwähnte er darin das Wort "Liebe" ganze 95 Mal. Obwohl er nicht an GOTT, bzw. das vorherrschende Bild von GOTT, glaubte (wie kann ein liebender GOTT Leiden erlauben? Wie kann ein liebender GOTT erlauben, dass Nicht-Gläubige in der Hölle schmoren?), schrieb er dem Leben große Eigenschaften zu - die größte unter ihnen die Liebe. Und damit schließt sich der Kreis: ∞ Wenn ich in den Sprachen der Menschen und Engel redete, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich dröhnendes Erz oder eine lärmende Pauke. Und wenn ich prophetisch reden könnte und alle Geheimnisse wüsste und alle Erkenntnis hätte; wenn ich alle Glaubenskraft besäße und Berge damit versetzen könnte, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich nichts. Und wenn ich meine ganze Habe verschenkte und wenn ich m

Chat About Das Überleben des Stärkeren und EKIW