Mittwochs in der Bibliothek

Mittwochs in der Bibliothek

Bibliotheken sind Orte der Begegnung, ohne Konsumzwang, öffentlich für jedermann zugänglich. In Marzahn-Hellersdorf kann man an sechs Standorten die angebotene Medienvielfalt nutzen und dort arbeiten, lernen, spielen, sich treffen, Ausstellungen betrachten und Veranstaltungen genießen. Doch wie funktioniert so eine Bibliothek überhaupt? Welche Menschen arbeiten dort und worin bestehen deren Aufgaben? Wir geben Ihnen jeden Mittwoch einen Einblick hinter die Kulissen, holen Menschen ans Mikrofon, mit denen wir zusammenarbeiten und informieren über wichtige aktuelle Ereignisse aus unserer Welt der Bücher. Besuchen Sie uns gerne auch unseren Literaturempfehlungspodcast "Schwebende Bücher"! https://www.spreaker.com/show/4263765 und den besonders für Eltern geeigneten Podcast "Medien @ Familie / Mit Kinderbetreuung!" https://www.spreaker.com/show/medien-familie http://www.berlin.de/bibliotheken-mh

Episodes

June 22, 2022 11 min
Einmal im Jahr kommen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marzahn-Hellersdorfer Bibliotheken in den Genuss eines Teamtages. Alle dürfen Vorschläge zum Ausflugsziel machen. Dieses Mal entschied sich die Mehrheit für den Landschaftspark und das Kesselhaus Herzberge. Unsere Kollegin Sarah Schütz organisierte in Absprache mit Peter Ameis, Vorsitzender des Fördervereins Museum Kesselhaus Herzberge e.V. für den 15.06.2022 eine Führ...
Share
Mark as Played
Musik ist allgegenwärtig. Sie beeinflusst unsere Stimmung und Gefühle, ruft Erinnerungen wach und kann uns regelrecht körperlich ergreifen. Aber welche Rolle spielen eigentlich die Inhalte und Texte von Liedern, die uns alltäglich umgeben? Wie prägen die Aussagen von bekannten Songs unsere Vorstellungen von Geschlechterrollen, Beziehungen und wie wir uns selbst und andere wahrnehmen?
Darüber und vieles mehr (z.B. mögliche Kooperatio...
Share
Mark as Played
Schmerzhafte Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich - wer viel Zeit am Computerarbeitsplatz verbringt, weiß, wovon die Rede ist. "Ich müsste mal zur Massage gehen", hört man immer wieder. Aber nicht von den Bibliotheksmitarbeitern, denn die Massage kommt zu ihnen in Person von Heike Kaas - niedergelassene Heilpraktikerin & Massagetherapeutin und seit 2010 auch mobil unterwegs. Grund genug, sie in unseren Podcast e...
Share
Mark as Played
Was hat ein Senioren-Computer-Club mit Bibliothek zu tun? Viel mehr, als man im ersten Moment denkt! Beide Institutionen dienen dem Zugang zu Bildung, insbesondere auch für ältere Menschen und beide sind ohne Digitalisierung nicht denkbar. Was liegt also näher, als miteinander in Kontakt zu treten und über Gemeinsamkeiten zu sprechen?
In dieser Podcast-Folge ist Stephan Streicher zu Gast - Präsident des DSCC (Deutscher Senioren-Com...
Share
Mark as Played
Ende Mai 2022 wird unsere langjährige Mitarbeiterin Maike Niederhausen ihre Berufstätigkeit zugunsten selbstbestimmter Freizeitaktivitäten für immer an den Nagel hängen und Berlin den Rücken zukehren. Für sie eine zukunftsfrohe Entscheidung, für uns Zurückbleibende aber hinterlässt sie eine klaffende Lücke. Sie hat 40 Jahre lang mit ihrer kämpferischen Natur, ihren sprudelnden Ideen, Humor und Kontaktfreudigkeit die Entwicklung der...
Share
Mark as Played
Die Volkshochschulen sind Hauptträger der Erwachsenenbildung in Berlin und bieten den Bürgerinnen und Bürgern ein vielfältiges Angebot zum lebensbegleitenden Lernen. Auch die VHS Marzahn-Hellersdorf hält ein vielfältiges Kurs- und Veranstaltungsangebot zur persönlichen, beruflichen, gesundheitlichen, kulturellen und politischen Weiterbildung bereit. In dieser Podcast-Folge sprechen wir mit Jana Rutkowski, Programmbereichsleiterin K...
Share
Mark as Played
In dieser Folge geht es um bevorstehende Veranstaltungen und geplante Bauarbeiten in unseren Bibliotheken. Ab min. 17:40 hören Sie Auszüge aus der Lesung mit Torsten Schulz am 10. Mai 2022 in der Mark-Twain-Bibliothek, der seinen neuen Roman "Öl und Bienen" vorstellte.
Share
Mark as Played
Alle zwei Monate über Musik reden, sich austauschen über Neu-Gehörtes, Un-Gehörtes oder Wieder-Gehörtes. In gemütlicher Runde empfehlen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres Hauses Musik, die ihnen am Herzen liegt. Musik hören und anschließend darüber diskutieren. Dazu lädt diese Veranstaltungsreihe der Musikbibliothek Marzahn alle Musikbegeisterten herzlich ein. Schmalzstullen & Wein inklusive.
Maike Niederhausen im Gespräch...
Share
Mark as Played
Ben Kaden studierte Bibliothekswissenschaft, Stadtsoziologie und Politik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er beschäftigt sich zudem intensiv mit der Ansichtskartenkultur der DDR. In diesem Gespräch geht es um seine beruflichen Aktivitäten, die Philokartie und Fotografie. Anlass ist der Tag der Städtebauförderung, der am 14. Mai deutschlandweit begangen wird und auch im Freizeitforum Marzahn in Kooperation mit der Mark-Twain-B...
Share
Mark as Played
Schreiben, mit Wörtern experimentieren, eigene Texte zur Diskussion stellen, Spaß haben, viel lachen, Austausch mit Gleichgesinnten. Damit ist das Konzept der Schreibwerkstatt für Jugendliche in der Mark-Twain-Bibliothek mit wenigen Worten zusammengefasst. Jeden ersten Samstag im Monat treffen sich Schreibinteressierte und verbringen den Nachmittag mit anderen jungen Leuten, die genauso ticken wie sie. Das verbindet die Gruppe und ...
Share
Mark as Played
In der Mark-Twain-Bibliothek kann man jeden letzten Samstag des Monats von 11-14 Uhr Schach spielen. Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene – alle sind herzlich willkommen! Schachbretter, Figuren und das Know How werden zur Verfügung gestellt.
Man lernt spielend voraus zu denken. In dem strategischen Spiel hat jeder Zug (jede Handlung) eine Konsequenz und entscheidet über Sieg oder Niederlage.
Angeleitet wird dieses tolle Angebo...
Share
Mark as Played
Seit 2010 bietet die Heinrich-von-Kleist-Bibliothek Autorinnen und Autoren eine ganz persönliche Lesebühne. Viele bekannte Künstler haben inzwischen das Marzahner Publikum begeistert und auch Menschen aus anderen Regionen angelockt.
Wer die kleine Bibliothek betritt kann auf den ersten Blick nicht erahnen, dass hier einmal im Monat 60 bis 70 Gäste bequem Platz finden. Mit wenigen Handgriffen werden ganze Regalreihen zur Seite geroll...
Share
Mark as Played
Das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf (KJB) ist ein Projekt des Humanistischen Verbandes Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR in der Abteilung Jugend.
Das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro ist Ansprechpartner für alle großen und kleinen Leute, wenn es um Beteiligung und Mitbestimmung geht und seit 1993 in Marzahn, seit 2002 im Großbezirk Marzahn-Hellersdorf tätig und hat seinen Sitz im Freizeitfor...
Share
Mark as Played
In diesem Jahr feiert die Stadtteilbibliothek „Erich Weinert“ ihr 40jähriges Jubiläum. Und da in der Bibliothek fast alles noch so vorzufinden ist wie bei der Eröffnung, braucht es dringend einer Sanierung. Dank einer Finanzierung aus SIWA-Mitteln (Sonderinvestition wachsende Stadt) wird die Aufenthaltsqualität grundlegend verbessert. Jetzt wird die in die Jahre gekommene Beleuchtung den heutigen Standards angepasst. Das wird vorau...
Share
Mark as Played
Die Idee, das Medium Podcast für unsere Öffentlichkeitsarbeit zu nutzen, schlummerte schon seit einiger Zeit in unseren Köpfen. Als dann der Lockdown im März 2020 auch den Bibliotheken eine Zwangspause verordnete und wir den Kontakt zu unseren Besuchern zu verlieren drohten, war die Zeit reif dafür. Nichts erschien uns besser geeignet zu zeigen, dass wir auch hinter den geschlossenen Türen weiterarbeiten und den Hörerinnen und Höre...
Share
Mark as Played
Vom 03.03.2022 - 29.04.2022 kann man in der Mark-Twain-Bibliothek Typografiken von Klaus Rähm betrachten. Die Ausstellung "Textbilder: Aphorismen und Zitate" war für uns willkommener Anlass, mit dem Künstler selbst ins Gespräch zu kommen. Wir unterhielten uns über den künstlerischen Schaffensprozess, Vorbilder, den Typostammtisch, Schriftarten u.v.m.

BIOGRAFIE
1937 in Frankfurt/Oder geboren, absolvierte Klaus Rähm nach einer ...
Share
Mark as Played
Seit vielen Jahren pflegen die Mark-Twain-Bibliothek und der benachbarte Studienkreis in der Marzahner Promenade einen regen Austausch, fühlen sich doch beide Institutionen der Bildung von Kindern und Jugendlichen verpflichtet.
Im Gespräch mit der Filialleiterin Daniela Leubner haben wir die Arbeit und Bedeutung dieser Nachhilfeorganisation thematisiert und ganz konkrete Fragen angesprochen. Besonders wichtig für den Studienkreis i...
Share
Mark as Played
Die drei Bibliothekarinnen Daniela Boremski, Kerstin Morgenstern und Renate Zimmermann lieben ihren Beruf. Vor allem der Kundenkontakt hält viele nette und manchmal auch unfreiwillig komische Begegnungen parat. Eines Tages kommen sie auf die Idee, andere daran teilhaben zulassen. Also sammeln sie Dialoge, Zitate und Stilblüten aus ihrem Berufsalltag, die 2013 in dem Minibuch "Guten Tag, haben Sie Bücher?" veröffentlicht wur...
Share
Mark as Played
Der schwedische Komponist und Pianist Kurt Wiklander veranstaltet seit vielen Jahren in seiner skandinavischen Heimat sogenannte „Mittagskonzerte“. Bei diesen Konzerten erklingen an öffentlichen Plätzen wie Kirchgemeinden, kleinen Theatern, Nachbarschaftsheimen und Bibliotheken Musikstücke, die vom Komponisten extra für diese Konzerte ausgewählt werden. In zwangloser Runde und bei freiem Eintritt haben alle Interessierten Zugang zu...
Share
Mark as Played
Früher oder später kommt auf jeden von uns das Thema “Alter” zu, verbunden mit Fragen und Problemen, die man gerne verdrängt oder vor sich herschiebt. Deswegen freuen wir uns sehr über die Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Marzahn, dessen Mitarbeiterinnen vierteljährlich bei uns zu Gast sind, zu besonderen Schwerpunkten Beratung anbieten und Fragen beantworten. Im Gespräch mit der Leiterin Marlen Podszun erfahren wir viele inter...
Share
Mark as Played

Popular Podcasts

    If you've ever wanted to know about champagne, satanism, the Stonewall Uprising, chaos theory, LSD, El Nino, true crime and Rosa Parks then look no further. Josh and Chuck have you covered.

    Dateline NBC

    Current and classic episodes, featuring compelling true-crime mysteries, powerful documentaries and in-depth investigations.

    Morbid: A True Crime Podcast

    It’s a lighthearted nightmare in here, weirdos! Morbid is a true crime, creepy history and all things spooky podcast hosted by an autopsy technician and a hairstylist. Join us for a heavy dose of research with a dash of comedy thrown in for flavor.

    The Daily

    This is what the news should sound like. The biggest stories of our time, told by the best journalists in the world. Hosted by Michael Barbaro. Twenty minutes a day, five days a week, ready by 6 a.m.

    Crime Junkie

    If you can never get enough true crime... Congratulations, you’ve found your people.

Advertise With Us

For You

    Music, radio and podcasts, all free. Listen online or download the iHeart App.

    Connect

    © 2022 iHeartMedia, Inc.